Geriatrie

Geriatrie beschreibt die Medizin des Alterns und des alten Menschen.
Ziel der Behandlung ist ein Zugewinn an krankheits- und behinderungsfreien Jahren in größtmöglicher Selbstständigkeit. Im Mittelpunkt steht der ganze Mensch mit seinen Wünschen und nicht die einzelnen Krankheiten. Erhaltene Fähigkeiten und Probleme in den Bereichen Körper, Seele, Beweglichkeit und sozialem Umfeld werden systematisch erfasst, um einen individuellen Behandlung- und Betreuungsplan zu entwickeln.

Deutsche Gesellschaft für Geriatrie: dggeriatrie.de