Disease-Management-Programme (DMP)

Disease-Management-Programme der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland(DMP) wollen durch gezielte Erhebung und Auswertung  von Krankheitsdaten die Versorgung chronisch Kranker verbessern. Im Mittelpunkt stehen Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), Lungenerkrankungen (Asthma und chron. obstruktive Lungenerkrankung - COPD), Koronare Herzerkrankung und Brustkrebs der Frau. Die Teilnahme ist freiwillig.