Diabetologie

Diabetologie befasst sich mit der Erkrankung des Zuckerstoffwechsels (Diabetes mellitus) und seiner Behandlung. Der Großteil der Diabetiker in einer Hausarztpraxis leidet an einem Übergewicht. Auf dieser Tatsache aufbauend wird mit dem Betroffenen ein individuelles Behandlungskonzept erarbeitet. In einer strukturierten Schulung erfährt er die Grundzüge seiner Erkrankung, vereinbart Therapieziele und erlernt Möglichkeiten zur Ernährungsumstellung und Steigerung seiner Bewegung.

Deutsche Diabetes Gesellschaft:
deutsche-diabetes-gesellschaft.de

Bundesärztekammer und Bundes-KV:
patienten-information.de